Schuhe über Ebay kaufen und verkaufen

Ganz gleich, ob du durch einen Fehlkauf Schuhe besitzt, die du nicht trägst oder alte, aber noch durchaus tragbare Schuhe loswerden möchtest – eBay bietet eine tolle Möglichkeit, Sachen zu verkaufen, die sonst nur den Platz wegnehmen. Nebenbei kannst du sogar noch ein bisschen Geld verdienen. Der Verkauf von gebrauchten Sachen auf eBay gestaltet sich jedoch häufig schwieriger, als man es vorher vielleicht gedacht hat. Besonders bei solchen persönlichen Gegenständen, wie Kleidungsstücken und Schuhen, springen Interessenten häufig ab. Warum und was kann man dagegen tun? Hier unsere Tipps:

Wie gebrauchte Schuhe über eBay verkaufen?

  • Wichtig ist, dass du die Schuhe, die du verkaufen willst, objektiv einschätzt: Sind sie wirklich noch gut tragbar oder doch schon ziemlich abgelaufen, eventuell löchrig und gehören somit in den Müll? Frage dich, ob du Schuhe in dieser Kondition kaufen würdest. Wenn ja, dann folgt der nächste Schritt:
  • Reinige die Schuhe gründlich! Schuhe, die seit längerem nicht getragen wurden, sind oft staubig und dreckig. Opfere 10 Minuten für eine gründliche Reinigung. Saubere Schuhe sind einfacher zu verkaufen!
  • Handelt es sich um Stiefel oder Halbschuhe bzw. Schuhe aus weichem Stoff, stopfe sie mit Küchenpapier aus. Dadurch erhalten sie eine schöne Form und sehen viel ansprechender aus.
  • Gut wirkt es, wenn Schuhe inklusive Originalkarton verkauft werden. So haben Interessenten den Eindruck, dass du auf die Schuhe gut aufgepasst und sie gepflegt hast. Wenn du die Originalverpackung nicht mehr hast, versuche, einen leeren Karton derselben Marke zu finden.
  • Halte nun nach einem passenden Ort für das Fotoshooting Ausschau. Weiße Oberflächen eignen sich optimal dafür. Achte darauf, dass der Unter- und Hintergrund sauber und aufgeräumt ist. Am besten machst du beim Tageslicht und ohne Blitz Produktfotos.
  • Schieße mehrere Fotos von den Schuhen, möglichst von jeder Seite. Nahaufnahmen von Schuhsole und Absatz kommen bei potenziellen Käufern gut an.
ebay_schuhe

Gebrauchte aber gepflegte Schuhe lassen sich über eBay gut verkaufen.

  • Von Fotos, auf denen du die Schuhe trägst, raten wir ab. Wenn jemand gebrauchte Schuhe kauft, möchte er nicht explizit an der Tatsache erinnert werden, dass jemand sie vor ihm schon getragen hat.
  • Bearbeite die Fotos kurz, falls nötig: Schneide sie zu, mache sie heller oder dunkler.
  • Nun kannst du eine Auktion starten: Gib ins Titelfeld die wichtigsten Informationen, wie Schuhsorte (Pumps, Stiefel, Ballerinas usw. ), Schuhgröße und genaue Farbe an. Erstelle eine ausführliche Beschreibung. Nenne alle Details, die mögliche Käufer interessieren könnten. Verschweige nichts! Gib an, falls die Schuhe sichtbare Gebrauchsspuren haben! Dies weckt Vertrauen bei Interessenten. Füge aber immer gleich etwas Positives hinzu! (Zum Beispiel: Die Absätze sehen zwar nicht mehr ganz neu aus, können aber einfach, schnell und günstig repariert werden.)
  • Wenn du einen guten Preis für die Schuhe bekommen willst (und wer will das nicht?), dann gib auch den Originalpreis an.
  • Bei Interessenten kommt auch gut an, wenn der Verkäufer den Grund nennt, warum er die Schuhe verkauft. Bei High Heels könntest du also angeben, dass sie für dich doch zu hoch sind oder bei Abendschuhen, dass du sie für einen Event gekauft und nun keine Verwendung mehr für sie hast.
  • Die Auktion sollte möglichst Sonntagabend enden. Dann sind viele Leute online und können bieten.
  • Und noch ein Tipp zum Schluss: Verkaufe Schuhe immer saisonal: Stiefel im Winter und Sandalen im Sommer. Im Winter bekommst du für deine Stiefel mehr Geld, denn dann will jeder warme Schuhe haben.

Und so kauft ihr Schuhe bei Ebay

Wenn ihr euch dafür entscheidet, Schuhe bei Ebay zu kaufen, dann gibt es in paar Dinge, die ihr unbedingt beachten solltet.

Auf den Verkäufer kommt es an

Beachtet die Bewertungen des Verkäufers ganz genau. Was sagen die anderen Käufer über ihn? Ist er zuverlässig? Versendet er die Ware schnell und zu einem fairen Preis? Gibt es häufig etwas zu beanstanden?

Das ist nicht nur beim Privatkauf wichtig, sondern auch dann, wenn ihr eure Schuhe von einem Händler erwerben wollt. Denn gerade hier kann man auch auf schwarze Schafe treffen.

Fotos sind besonders wichtig

Schaut euch die Fotos genau an. Gerade bei Schuhen ist es wichtig, dass der Verkäufer mehrere Bilder anbietet, um die Schuhe von allen Seiten sehen zu können. Bilder von der Sohle geben Aufschluss über die tatsächliche Abnutzung der Schuhe.

Überlegt euch genau, mit wie vielen Gebrauchsspuren ihr gut leben könnt und versucht vor dem Kauf herauszufinden, ob die Schuhe euren Vorstellungen wirklich entsprechen.

Schuhe als Neuware auf ebay kaufen

Natürlich könnt ihr Schuhe auch als Neuware auf ebay kaufen. Diese gibt es meist von Händlern, die ihre Ware nicht nur über die eigene Homepage oder im eigenen Laden vertreiben, sondern eben auch auf ebay. Meist findet ihr hier Festpreise im Sofortkauf.

Das gute ist: Ihr könnt die Schuhe umgehend bekommen und müsst nicht warten, bis die Auktion abgelaufen ist. Häufig sind die Angebote der Händler bei ebay deutlich günstiger, als der Ladenpreis.
Vergleichen lohnt sich also.

Wir hoffen, dass euch unsere Tipps weiterhelfen und wünschen euch viele erfolgreiche Auktionen und wunderbare Schuhkäufe!

Leave a Reply