Dezember 2016 archive

High Heels zu Weihnachten – zu viel des Guten?

Der Heilige Abend steht unmittelbar vor der Tür und ihr fragt euch, welches Outfit ihr wählen sollt. Das ist ja auch ganz selbstverständlich.

Es ist ein feierlicher Anlass den ihr vielleicht mit eurer Familie verbringt, mit eurem geliebten Partner in trauter Zweisamkeit genießen wollt oder auf einer Party feiern wollt, die nach dem guten Essen im Kreise eurer Liebsten in einer angesagten Location stattfindet.

Da fragt ihr euch sicher, ob ihr eure High Heels an diesem besonderen Tag ausführen könnt, oder ob High Heels zu Weihnachten ein bisschen zu overdressed wirken. Hier die Antworten.

highheels-zu-weihnachten-martin-nikolaj-christensen

Auf High Heels zum Weihnachtsfest: Das kann ganz wunderbar sein.

High Heels im Kreise der Familie

Natürlich könnt ihr auch zum gemütlichen, besinnlichen und vielleicht etwas weniger prunkvollen Dinner mit eurer Familie High Heels zu eurem Weihnachtsoutfit kombinieren. Allerdings ist es sicher sinnvoll, dass ihr mit diesem Look nicht für überraschte Gesichter sorgt, weil eure Familie euch sonst nur in Sneakers und Jeans kennt.

Auch das kann einen Wow-Effekt haben, den ihr euch vielleicht wünscht. Aber achtet darauf, dass ihr ihr selbst bleibt. Fühlt ihr euch wohl, in eurem High Heel-Look? Seid ihr glücklich, wenn ihr in den Spiegel schaut?

Dann ist das ein gutes Outfit für die Familienfeier an Weihnachten. Wenn ihr euch selbst allerdings verkleidet vorkommt, dann solltet ihr den besinnlichen Rahmen im Kreise der Familie lieber so genießen, wie ihr wirklich seid.

Weihnachten mit dem Partner: Zeit für High Heels

Das Weihnachtsfest mit eurem Partner kann durch das perfekte Schuhwerk eine ganz neue Dimension bekommen. Sexy und erregend stolziert ihr auf euren High Heels zu eurem prächtig geschmückten Weihnachtsbaum und seht in dem passenden Kleid und mit der atemberaubenden Frisur einfach nur umwerfend aus.

In so einem Fall könnt ihr sicher sein, dass ihr für euren Liebsten das schönste Geschenk seid.

Keine Weihnachtsparty ohne sexy Schuhe

Weihnachten feiern und das mit guter Musik, leckeren Cocktails und euren besten Freunden? Der angesagte Club ist ein perfektes Pflaster, um High Heels zu tragen und den ganzen Abend die Blicke auf euch zu ziehen.

Schuhe zu Weihnachten verschenken?

Ihr habt eine Freundin, die Schuhe über alles liebt und ihr habt noch kein Geschenk für Weihnachten? Aber ist Schuhe zu Weihnachten verschenken eine gute Idee? Was ihr alles falsch machen könnt, worauf ihr achten solltet, wenn ihr Schuhe zu Weihnachten verschenken wollt und warum das gar nicht so einfach ist, könnt ihr hier nachlesen.

schuhe-verschenken-thor

Einiges muss beim Schuhe zu Weihnachten verschenken beachtet werden.

Die größten Fehler beim Schuhe verschenken

Es ist gar nicht so schwer, Fehler zu machen, wenn man Schuhe für jemand anderes kaufen möchte.

Der größte Fehler ist es wohl, wenn ihr die falsche Größe auswählt. Wenn ihr also nicht genau wisst, wie groß die Füße eurer Freundin sind, dann solltet ihr das entweder noch schnell in Erfahrung bringen (einfach mal beim nächsten Besuch ein bisschen Detektiv spielen) oder lieber darauf verzichten, Schuhe zu verschenken.

Achtet auf jeden Fall darauf, dass viele Frauen in High Heels und Pumps eine andere Schuhgröße haben, als in Sneakers.

Ihr solltet außerdem den Geschmack der Beschenkten sehr gut kennen. Was soll sie schon mit den schönsten, glitzernden Silvester-High Heels anfangen, wenn sie eine bekennende Sneakers-Trägerin ist. Geschmäcker könnt ihr nur schwer umformen, nur weil ihr glaubt, eure Freundin könnte auch ruhig mal andere Schuhe tragen.

Gute Tipps für den Schuh-Geschenke-Kauf

  • Geht doch einfach mal mit eurer Freundin gemeinsam shoppen und schaut in den Schuhläden, welche Modelle sie anprobiert und an welchen ihr Herz hängen bleibt. Wenn sie sie dann zurück ins Regal stellt, dann könnt ihr am nächsten Tag noch einmal in den Laden zurückkehren und ihr das tollste Schuhgeschenk der Welt besorgen.
  • Kauft die Schuhe nicht zu früh vor Weihnachten. Achtet darauf, dass ihr auf jeden Fall in der Zeit der Rückgabegarantie (meistens 14 Tage nach dem Kauf) bleibt. Denn sollte doch etwas nicht stimmen, dann kann eure Freundin die Schuhe ganz einfach umtauschen.
  • Im Zweifel schenkt ihr einen tollen Gutschein für ein paar neue Traumschuhe – die ihr dann natürlich gemeinsam shoppen werdet.

Schuhe zum Wollkleid

Im Winter sind Wollkleider voll im Trend. Sie vereinen das wunderbare Gefühl, ein sexy Kleid zu tragen mit dem Wissen, dass es der Jahreszeit entspricht und stilvoll aussieht. Wollkleider gibt es in vielen Modellen, Farben und Schnitten.

Von den traditionellen, gemusterten Kleidern bis knapp übers Knie, über die elegantere, einfarbige Variante bis hin zum kurzen Wollkleid, das gerade so den Po bedeckt und am besten mit einer Jeggings oder Leggings kombiniert wird.

Doch nicht nur das Beinkleid ist wichtig, um den Look rund um das Wollkleid abzurunden. Die nächste Frage ist fast noch wichtiger: Welche Schuhe zum Wollkleid?

wollkleid-schuhe-maria-morri

Auch ein kurzes Wollkleid im Pulloverstil sieht mit Stiefeln toll aus.

Boots und Stiefel zum Wollkleid

So richtig winterlich wirken natürlich dicke, warme Boots oder Stiefel mit Fell. Gerade dann, wenn das Wollkleid ebenfalls ein wenig dicker ist und mit groben Maschen überzeugt, sind diese Schuhe eine perfekte Ergänzung zum winterlichen Wollkleid-Look.

Halbhohe Stiefel könnt ihr wunderbar mit Stulpen kombinieren, die den Übergang zwischen Schuh und Bein etwas sanfter gestalten.

High Heels und Pumps als Hingucker

Sexy und ein wenig verrucht wirkt ihr in eurem fein gestrickten Wollkleid, das nur bis knapp über den Po reicht, wenn ihr dazu atemberaubende High Heels oder tolle Pumps tragt.

Euer Bein wird so noch einmal gestreckt und diese sexy Schuhe lassen sich perfekt zu kurzen und langen Wollkleidern tragen, da sie beide Looks auf wunderbare Weise aufwerten und zu einem absoluten Blickfang machen.

Sneakers und Wanderschuhe – geht das?

Sportlicher und bodenständiger kommt ihr daher, wenn ihr Sneakers oder Wanderschuhe zu eurem Wollkleid-Look kombiniert. Das geht natürlich.

Aber ihr solltet dafür kein extravagantes oder besonders stilvolles Wollkleid auswählen, sondern eher die Variante „Hüttenlook“ oder ein gemütliches Modell, das euren sportlichen und bodenständigen Stil unterstreicht. Sonst wirkt es plump und aufgesetzt. So, als hättet ihr gerade Waschtag und keine anderen Kombinationsmöglichkeiten.

Wie ihr euch auch entscheidet: Das Wollkleid ist auch in diesem Jahr wieder ein modisches Highlight und mit den richtigen Schuhen ein echter Hingucker.

Schuhe in weihnachtlichen Farben

weihnachtliche-schuhe-bfishadow

Schuhe in weihnachtlichen Farben machen richtig was her, wenn ihr sie bewusst auswählt und mit dem richtigen Look kombiniert. Doch was sind eigentlich die typischen Farben zu Weihnachten und welche Schuhe in weihnachtlichen Farben passen zu welchem Outfit?

weihnachtliche-schuhe-bfishadow

Schuhe in festlichem Rot passen wunderbar zu einem weihnachtlichen Abend.

 

Weihnachtliche Schuhe in Gold und Silber

Gold und Silber gehören längst nicht mehr nur in Form von Kugeln und Lametta an den Weihnachtsbaum. Auch bei Schuhen können Gold und Silber ein echter Augenschmaus sein.

Gerade Pumps und High Heels wirken in diesen Farben nicht nur edel, sondern auch weihnachtlich. Kombiniert werden sie am besten zu schlichten Abendkleidern oder auch zur schwarzen Bügelfaltenhose oder Bundfaltenhose.

Aber auch ein grünes Abendkleid, eine weiße Hose mit schwarzer Bluse oder ein dunkelrotes, kurzes und eng geschnittenes Kleid wirken zu goldenen und silbernen Schuhen atemberaubend sexy und dennoch nicht zu aufdringlich.

Diese besonderen Farben eurer Schuhe könnt ihr noch einmal in eurem Schmuck aufgreifen und Gold und Silber so zu den absoluten Weihnachtsstars machen.

Schuhe in Rot und Tannengrün zu Weihnachten

Pumps und High Heels in Rot sind nicht nur atemberaubend sexy, sie sind auch an den Weihnachtstagen sehr passend. Auch diesen Schuh setzt ihr besonders gekonnt in Szene, wenn ihr ihn zu einem schwarzen Kleid kombiniert.

Ob das Kleid lang oder kurz ist oder ob ihr vielleicht lieber eine schwarze Hose dazu tragen möchtet, das bleibt euch überlassen. In jedem Fall ist Schwarz eine gute Farbe, um rote Schuhe mit Stolz und Klasse zu tragen.

Tannengrün ist etwas schwieriger zu kombinieren. Sicherlich ist es aus diesem Grund auch nicht so einfach, überhaupt sexy Schuhe in dieser außergewöhnlichen Farbe zu bekommen. Aber grüne Schuhe, die mit feinen Glitzer-Pailletten versehen sind, können euer Weihnachtsoutfit wunderbar aufwerten und zu einem besonderen Hingucker machen.

Wie bei den roten Pumps oder High Heels gilt auch beim tannengrünen Schuh, dass er am besten zu Schwarz passt. Aber auch ein dunkelrotes Kleid ist ein toller Partner für diese außergewöhnliche Schuhfarbe.

Schuhe in weihnachtlichen Farben sind also durchaus kombinierbar und können ein Highlight auf jeder Weihnachtsfeier sein.